Unsere Sportwartin

Sport im Familiensportverein der Saunafreunde Berlin e.V. heißt Freude an der Bewegung, der Begegnung mit anderen Sportlern und dem Kräftemessen bei den verschiedenen Sportarten, die wir anbieten. Im Sommer können auf unserem schönen Vereinsgelände am Heiligensee die unterschiedlichsten Sportarten, i.d.R. mit Sportkleidung, ausgeübt werden.Zusätzlich stehen uns diverse Sporthallen und eine Schwimmhalle zum Training zur Verfügung, die das ganze Jahr über genutzt werden können.

Alle aufgeführten Sportarten können ausprobiert und regelmäßig trainiert werden, dabei steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund, bei Wettkämpfen zählt dann auch die Leistung. Wir sind offizieller Abnehmer für das Deutsche Sportabzeichen, die verschiedenen Disziplinen können auf unserem Vereinsgelände, im See bzw. im Schwimmbad und auf dem Sportplatz absolviert werden.
Bei uns kann auch „gebeacht“ werden, was das Zeug hält! Auf zwei supergepflegten Beachvolleyballplätzen geht hier nicht nur am Wochenende die Post ab.

Die jeweiligen Sportabteilungsleiter und ich geben gerne Auskünfte.
Wir freuen uns auf euch.

Ulrike

Ulrike

Sportwartin

sport@saunafreunde-berlin.de
03043667697

Termine

Unser Sportangebot

Sport und Schwimmen fällt aus

Liebe Saunafreunde, der Senat von Berlin hat beginnend mit dem gestrigen Samstag, 14. März 2020, eine Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Berlin erlassen. Den genauen Wortlaut entnehmt bitte folgendem Link: LINK Das darin für uns Relevante ist: Der Sport- und Trainingsbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen,…
Weiterlesen

Bericht Berliner Morgenpost 16.02.20

Liebe Mitglieder, anbei ein sportlicher Bericht in der auch die Saunafreunde erwähnt werden. Im Volleyball, waren wir mal erstklassig. Der uns betreffende Teil ist farblich markiert. Hier der Bericht als PDF zum Lesen
Weiterlesen

INF-Schwimmen 2019 in Paris

53 x Gold, 32 x Silber und 17 x Bronze, dass kann sich sehen lassen. Erstmalig gab es keine gemeinsame Anreise des DFK-Teams. Zumindest seit 2005, seitdem ich das Amt des DFK-Schwimmwarts übernommen hatte. Eine gemeinsame Anreise ist enorm wichtig, damit sich die Teilnehmer kennenlernen und zu einer Mannschaft werden. In Paris war dies leider…
Weiterlesen
Menü